Vorbeugen ist besser als "Heulen"!

Einbruchdiebstähle sind in den letzten Jahren um rund 40% gestiegen. Die Aufklärungsrate legt bei ca. 16%. Die Täter kommen zu 58% bei Tage. Opfer leiden noch lange und fühlen sich in der gewohnten Umgebung unsicher.

Wie können Sie Ihr Eigentum schützen?

Unsere Versicherungskonzepte tragen o. g. Rechnung. Zum Beispiel sind Bargeld und Schmuck bis 3.000 € bzw. 20.000 € mitversichert. Aber besser ist, einem Einbruch möglichst vorzubeugen. Mit relativ einfachen Mitteln kann man es den Tätern erschweren. Sichern Sie Ihr Eigentum bevor etwas geschieht. Wir informieren Sie "Wie".